Unsere Boote

Die Flotte der RWTH und FH-Aachen

Wir verfügen über große und kleine Boote, Boote für Anfänger als auch für Profis des Segeln. Unsere Boote werden von uns gewartet und gepflegt.


Polyvalk

Das Boot fürs Team

Der Poly-Valk (niederl. für Falke) ist ein kleines offenes Segelboot mit Gaffelsegel und festem Kiel.
Bei dem Boot handelt es sich um eine gaffelgetakelte Slup. Der 6,5 m lange und 2 m breite Rumpf ist in Knickspantbauweise erstellt und besitzt einen festen Kiel. Das Ruder ist bei 2 Booten angehängt und bei zwei Booten durchgesteckt.
Das Boot besitzt ein geringen Tiefgang von 80 cm und ein leicht zu legenden Mast.

 

Anzahl: 4; Cayenne, Chili, Curry und Cinnamon

Länge üA: 6,5 m

Breite üA: 2,0 m

Tiefgang: 0,8 m

Masthöhe: 5,35 m

Gewicht: 450 kg



Lis-Jolle

Die schnelle Dame aus der Region

Die Lis ist eine Freizeit- und Regattajolle, die seit 1966 bei der Firma Gade Bootsbau Kunststofftechnik GmbH in Aachen gebaut wird.
Der Rumpf ist eine Rundspantkonstruktion aus GfK und wird im Handauflegeverfahren hergestellt. In den Seitenkästen befinden sich Auftriebkörper aus Schaumpolystyrol, die das Boot unsinkbar machen.
Es handelt sich, wie bei Jollen dieser Größe üblich, um eine 7/8 Sluptakelung ohne Achterstag. Der Großbaum ist hoch angeschlagen, wodurch viel Kopffreiheit vorhanden ist.
Die Lis nimmt bei leichtem Wind schnell Tempo auf und kommt bei Windstärke 4 bis 5 ins Gleiten. Sie wird meistens zu zweit gesegelt, lässt sich aber ebenso einhand segeln.

Anzahl: 1; Rote Lis

Länge üA: 5,0 m

Breite üA: 1,72 m

Tiefgang: 0,5 m

Masthöhe: 6,95 m

Gewicht: 170 kg



RS-Vision

Das Sportboot

Viele Möglichkeiten mit wenig Aufwand. Das bietet die RS Vision. Sie ist klein genug zum Einhandsegeln und groß genug für 2 Erwachsene. Simpel und sicher in der Handhabung und dennoch spritzig und sportlich.

Für Anfänger geeignet – und dennoch auch für Kenner, die sportlich mit Trapez und Gennaker segeln wollen eine gute Wahl. Die RS VISION ist aus Polyethylen, leicht und robust.

 

Anzahl: 3; Elitewanne, Salt und Peper

Länge üA: 4,6 m

Breite üA: 1,75 m

Tiefgang: 0,2 m

Masthöhe: 6,0 m

Gewicht: 125 kg

Segelfläche: 12,0 m²



Hobiecat 14

Unser Catamaran

TurboStöpfchen

Dieser kleine Katamaran Klasse gehört wohl zu den am weitesten verbreiteten Katamarantypen.

 

Anzahl: 1; TurboStöpfchen

Länge äA: 4,25 m

Breite üA: < 2,5 m

Tiefgang: < 0,2 m

Masthöhe: 6,78 m

Gewicht: 110 kg

Segelfläche: 10,46 m²



470er

Der kleine Renner

Der 470er ist eine olympische Zweimann-Rennjolle mit Trapez und Spinnaker.

 

Anzahl: 1;

Länge äA: 4,7 m

Breite üA: < 1,7 m

Tiefgang: < 1,0 m

Masthöhe: 6,78 m

Gewicht: 120 kg

Segelfläche: 12,70 m²



Laser

Erlebnis pur

Der Laser:

Die bekannteste und beliebteste Regattajolle schlechthin
- Das weltweit am meisten verbreitete Boot
- Olympische Bootsklasse für Männer und Frauen

 

Anzahl: 1; Floh

Länge äA: 4,2 m

Breite üA: 1,4 m

Tiefgang: 0,8 m

Masthöhe:  m

Gewicht: 59 kg

Segelfläche: Radial 5,7 m²; Standard 7,1 m²


Dies ist die Seite der Segelgruppe Aachen und wir vom Obteam Segeln des Hochschulsports betrieben.

Für den Inhalt ist das Obteam verantwortlich.